Wenn Sie Lust haben, dürfen Sie gern mit uns zusammen kochen und lernen, wie man typisch spanische Gerichte wie Paella oder Kartoffelomelett (Tortilla Española) zubereitet. Wir legen viel Wert auf gesunde Ernährung mit Lebensmitteln aus biologischem Anbau. Aus diesem Grund bewirtschaften wir einen ökologischen Gemüsegarten (Permakultur), dessen Produkte wir in der eigenen Küche einsetzen.

Wir haben einen Gemüsegarten, wo wir, je nach Jahreszeit, alle Arten anbauen. Du bist herzlich eingeladen, das mit uns gemeinsam zu tun.

Falls Du Dich für die Bienenzucht interessierst, kannst Du auch unsere Bienestöcke besuchen, die wir auf unserem Grundstück haben. In den ersten Junitagen holen wir den Honig auch den Stöcken - wenn Du dann hier bist, kannst du dabei sein und den frischen Honig kosten.

Die Sportanlagen unserer Stadt können das ganze Jahr von allen benutzt werden, nur das Schwimmbad hat nur im Sommer geöffnet. Dort kann man Tennis, Tischtennis, Frontenis, aber auch Fußball spielen.

Ganz in der Nähe ist der Fluss, Galego. Es ist möglich dort zu Fischen und zu Schwimmen. Daneben ist der Pinienwald Vedado gelegen. Dort kann man Fahrradfahren oder wandern. Beide Orte sind ein Paradies für Naturliebhaber und Vogel-Beobachtung.

Von Anfang Juli bis Ende September finden bei uns traditionelle Festivals statt.

Zaragoza bietet viele Unterhaltungsmöglichkeiten: Kinos, Theater, Museen, Shopping Malls, Restaurants und Tapas Bars. Mitte Oktober werden die Fiestas de Pilar gefeiert. In diesen Tagen werden alle möglichen Aktivitäten in der Stadt geboten.

Von Zeit zu Zeit gehen wir auf "Abfallsafaris", bei denen wir mit unseren Freunden und Nachbarn unsere natürliche Umgebung säubern. Du kannst uns helfen wenn du möchtest. Weitere Informationen (nur auf spanisch) bekommst du in unserem Blog.