Sie wohnen in einem typisch aragonesischen, sehr gemütlichen und komplett renovierten Haus aus dem Jahr 1900 mit einem kleinen Garten und WLAN. Wir bieten Ihnen Unterkunft mit Vollpension in einem Zimmer mit eigenem Bad, Bettwäsche, Handtüchern, wöchentlicher Zimmerreinigung und Wäsche.

Wir sind zu viert: Carola , Deine Spanischlehrerin. Pedro ist Schachlehrer. Unsere Tochter Ona , die in der Secundaria zur Schule und Pau , unser kleiner Sohn, der in der Grundschule ist.

Die Nachbarschaft ist freundlich und ruhig in einer ländlichen Gegend gelegen, wo die Menschen sich auf der Straße grüßen und Kinder spielen. Man kommt schnell ins Gespräch mit den Nachbarn und kann an gemeinschaftlichen Aktivitäten teilnehmen. In unserem Viertel gibt es alles, was man braucht: Bibliothek, Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittelgeschäft, Tabakladen mit Zeitungen, Apotheke, Bars und Restaurants. Zudem haben wir eine städtische Sportanlage mit Schwimmbad, Bar, Tennis- und Frotónplätzen. Nicht weit davon gibt es auch einen Fußballplatz.

 

 
 

Der Unterricht wird an das Können und die Bedürfnisse der Schüler angepasst, damit Du bestmöglicht von deinem Aufenthalt profitierst.

Ich habe einen Hochschulabschluss und bin gelernter Lehrer für Spanisch am Institut Cervantes.